Workshop-Programm

09:00 - 10:00 Registrierung

10:00 - 10:15 Begrüßung

  • Grußwort des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, Dr. Gisela Helbig
  • Grußwort des Rats für Informationsinfrastrukturen, Prof. Dr. Stefan Liebig

10:15 - 10:30 Ziel des Workshops und Einordnung in die aktuelle Diskussion (Prof. Dr. Erhard Hinrichs und Prof. Dr. Wolfram Horstmann)

10:30 - 11:15 5-minütige Impulsreferate von FachvertreterInnen

11:15 - 11:45 Kaffeepause

11:45 - 13:00 5-minütige Impulsreferate von FachvertreterInnen

13.00 - 14:00 Mittagessen

14:00 - 14:45 Panel: Anbieterlandschaft für die fachbezogenen, verteilten, föderalen und forschungsorientierten Forschungsinfrastrukturen

14:45 - 15:15 Digitale Forschungsinfrastrukturen in den Geisteswissenschaften: Erfahrungsberichte (CLARIN-D, DARIAH-DE)

15:15 - 15:45 Perspektive der Forschungsförderung (DFG)

  • Digitaler Wandel - auf dem Weg zu einer Positionierung
  • Forschungsdatenmanagement in DFG-Vorhaben: Erfahrungen und Stand der Diskussion

15:45 - 16:15 Kaffeepause

16:15 - 17:00 Schlussdiskussion und weiteres Vorgehen (Prof. Dr. Martin Grötschel)

Stand: 2018-04-12